Wegweiser durch die Berufslehre

Abkürzungsliste

Verwendete Abkürzungen


ABS
Absatz

AHV
Alters- und Hinterlassenenversicherung

ALV
Arbeitslosenversicherung

ArG
Arbeitsgesetz
Bundesgesetz vom 13. März 1964 über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel

ArGV
Verordnung zum Arbeitsgesetz (ArGV 1, ArGV 2 und ArGV 5)

Art.
Artikel

AVIG
Arbeitslosenversicherungsgesetz
Bundesgesetz vom 25. Juni 1982 über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung

AVIV
Arbeitslosenversicherungsverordnung
Verordnung vom 31. August 1983 über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung

BBG
Berufsbildungsgesetz
Bundesgesetz vom 13. Dezember 2002 über die Berufsbildung

BBV
Berufsbildungsverordnung
Verordnung vom 19. November 2003 über die Berufsbildung

EBA
Eidgenössisches Berufsattest (zweijährige berufliche Grundbildung mit eidg. Berufsattest, EBA)

EFTA
Europäische Freihandelsassoziation

EFZ
Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis
(drei- oder vierjährige berufliche Grundbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis, EFZ)

eidg.
eidgenössisch

EO
Erwerbsersatzordnung

EOG
Erwerbsersatzgesetz
Bundesgesetz vom 25. September 1952 über den Erwerbs-ersatz für Dienstleistende und bei Mutterschaft

EU
Europäische Union

IV
Invalidenversicherung

OdA
Organisation(en) der Arbeitswelt

OR
Obligationenrecht
Bundesgesetz vom 30. März 1911 betreffend die Ergänzung des Schweizerischen Zivilgesetzbuches
(Fünfter Teil: Obligationenrecht)

QV
Qualifikationsverfahren

SBFI
Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation

SDBB
Schweizerisches Dienstleistungszentrum
Berufsbildung | Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung

üK
Überbetriebliche Kurse

UVG
Unfallversicherungsgesetz
Bundesgesetz vom 20. März 1981 über die Unfallversicherung

WBF
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft,
Bildung und Forschung

ZGB
Zivilgesetzbuch
Schweizerisches Zivilgesetzbuch vom 10. Dezember 1907